Jahresprogramm

 

Juni 2018

 

Samstag

02.06.

bis

Sonntag

03.06.

Wanderwochenende mit den Wanderfreunden aus Sallanches

Der Termin ist noch in Abstimmung (Alternativ-Termin 28.-29. April). Bei Interesse an der Teilnahme bitte an Stefan Schrode wenden.

Sonntag

10.06.

Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins

Hauptversammlung und Landesfest in Kirchheim/Teck Bei Interesse an der Fahrt nach Kirchheim/Teck zum Landesfest bitte an Dieter Zimmermann wenden.

Sonntag

10.06.

Zum Wildgehege in Meßstetten

Treffpunkt:10.00 Uhr am Gewerbemuseum (PKW)
Führung:Familie Menches
Strecke:3-4 km / 100 Hm / 4 Std.
Familientag mit den Waldkids und Waldteens und Besuch des Wildgeheges in Meßstetten mit heimischen Wildtieren, Baumlehrpfad, Spiel- und Grillplatz (Grillaufenthalt geplant; Grillgut bitte selbst mitbringen) Auch für Kinderwagen geeignet!

Sonntag

17.06.

Hohentwieler

Treffpunkt:10.00 Uhr am Gewerbemuseum (PKW)
Führung:Heide & Robert Schmid
Strecke:8 km / 150 Hm / 4 Std.
Wanderung auf dem Premiumwanderweg an der Festungsruine Hohentwiel

Sonntag

24.06.

Fossilienmuseum und Schiefererlebnis in Dotternhausen

Führung:Daniel Hafen
Strecke:10.00 Uhr am Gewerbemuseum (PKW)
Besuch des Fossilienmuseums und des Schiefererlebnisses in Dotternhausen

Freitag

29.06.

bis

Sonntag

01.07.

FUFAFE

Was ist eigentlich das FUchsFArm-FEstival? Das Fuchsfarm-Festival ist ein Angebot an alle Jugendgruppen der Schw?bischen Albvereinsjugend. Wir wollen gemeinsam ein Wochenende auf der Fuchsfarm zelten. Weiter Infos bei Familie Menches, da auch eine Anmeldung erforderlich ist!

Das komplette Jahresprogramm zum Ausdrucken im PDF-Format: Download

Haftung
Die Teilnahme an unseren Wanderungen und Fahrten erfolgt in jedem Falle auf eigenes Risiko. Die Wanderführer und Fahrer von PKWs können für entstandene Schäden nicht in Anspruch genommen werden.

Zu allen unseren Wanderveranstaltungen sollte, soweit nichts anderes angegeben ist, ein Rucksackvesper mitgenommen werden.

Bei Fahrten mit dem PKW werden immer Fahrgemeinschaften gebildet. Die Fahrer erhalten ein entsprechendes Fahrtgeld. Nähere Hinweise zu den einzelnen Veranstaltungen können in der Presse, in unserem Kästle (Hauptstrasse 104 an der Hauswand Hotel Engel) oder hier auf der Webseite nachgelesen werden.