Aktuelles

Vorsitzende des Albvereins tauschen ihre Ämter

Bei der Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Spaichingen hat es im Vorstand durch eine außerplanmäßige Wahl eine Veränderung gegeben. Die beiden Vorsitzenden tauschten quasi ihre Ämter. Vorsitzender ist für die kommenden sechs Jahre Stefan Schrode, der bisherige Vorsitzende Daniel Hafen wurde sein Stellvertreter.

In seinem letzten Rechenschaftsbericht der 161 Mitglieder zählenden Ortsgruppe umriss Hafen die wichtigsten Veranstaltungen eines erlebnisreichen Jahres, wozu Wanderungen und Naturaktionen zählen. Dass bei der Gauvertreterversammlung in Wellendingen Albert Teufel für sein besonderes Engagement für die Ringzugwanderungen mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet wurde, wurde mit großem Beifall honoriert. Erfreulich sei auch, dass die Ortsgruppe mit Monika Mattes und Heide Schmid zwei neue Wanderführer erhielt.

Wenn auch die Finanzen mit einem kleinen Minus abschlossen, fand der Kassenbericht von Walter Schmid Zustimmung. Die Prüferinnen Annemarie Werner und Elfi Hauser hatten keinerlei Beanstandungen. Schriftführer Bernd Staiger führte vier Ortsgruppenabende und zwei Vorstandssitzungen sowie die Nikolausfeier auf. Die Ringzugwanderungen und die jeden dritten Donnerstag im Monat stattfindenden Wanderungen für Ältere seien sehr beliebt.

Quelle: Heuberger Bote, 14.03.2013

zurück